Nachdem der Junge im Krankenhaus verlassen worden war, wurde Peter gebeten, ihn für ein Wochenende mitzunehmen - und ihn ein Leben lang zu behalten

Alle Nachrichten

Ein Junge hat endlich seinen „Vater für immer“ gefunden, einen einzelnen Mann, der die Art von Person ist, die in ihrer Zeit der größten Not einen Fremden aufnehmen würde.

Tony Mutabazis Kindheit war nicht einfach. Nachdem seine leiblichen Eltern ihn zur Adoption freigegeben hatten, verbrachte er einige Jahre im Pflegesystem, bevor er im Alter von 4 Jahren adoptiert wurde. Diese Eltern ließen ihn jedoch mit 11 Jahren in einem Krankenhaus in Charlotte, North Carolina, zurück und kehrten nie zurück.


Einige Tage später erhielt Peter Mutabazi einen Anruf von der Pflegehelferin Jessica Ward, in dem er darum gebeten wurde, Tony für das Wochenende mitzunehmen. Peter, der bereits seit drei Jahren Pflegeeltern war, wusste, dass er mehr tun musste, nachdem er Tonys Geschichte gehört hatte.

'Zu diesem Zeitpunkt habe ich geweint', sagte Peter Guten Morgen Amerika . 'Ich dachte:' Wer würde das tun? '

„Als ich wusste, dass die Rechte der Eltern unterschrieben waren und er nirgendwo hingehen konnte, wusste ich, dass ich ihn mitnehmen musste. . . Ich hatte das Zimmer, die Ressourcen, also hatte ich keinen Grund, ihn gehen zu lassen. “

Peter hat Tony seitdem aufgeheitert - Filme schauen, Brettspiele spielen, lesen und ihn zum Radfahren mitnehmen. Im November 2019 machte er es offiziell und adoptierte den jungen Teenager, um sein Vater zu werden.


VERBUNDEN:: Junge lädt seine gesamte Kindergartenklasse zu seiner Adoptionsanhörung ein - und die Zeremonie war unglaublich süß

'Er ist das netteste und klügste Kind, das ich je hatte', sagte Peter.


Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Peter Mutabazi (@fosterdadflipper)

'Vom ersten Tag an hat er mich immer' Vater 'genannt. Er meinte es wirklich so und er sieht zu mir auf. Er ist stolz darauf, mich in der Schule zu zeigen und zu sagen: 'Hey, er ist mein Vater.' Das ist etwas, das ich an ihm liebe. '

Die Geschichte des lebenslustigen Vaters und Sohnes wurde dieses Jahr viral und 72.000 Follower sind jetzt Fans des dynamischen Duos auf Papas Instagram-Account - und sie sind einfach so bezaubernd zusammen.


Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Peter Mutabazi (@fosterdadflipper)

Peters Drang, für Tony und andere Kinder im Pflegesystem da zu sein, geht auf seine eigenen Kindheitserfahrungen zurück. Aufgewachsen in Uganda, lief er im Alter von 10 Jahren von seinem missbräuchlichen Zuhause weg.

VERBUNDEN:: Krankenschwester adoptierte Mann mit Autismus, nachdem er ihn nur 2 Tage gekannt hatte, damit er eine Herztransplantation erhalten konnte

Zum Glück nahm eine Elternfigur in der Gegend Peter unter seine Fittiche und sorgte dafür, dass er die Schule beendete. Jetzt sieht er seine Adoption von Tony als eine Möglichkeit, sie voranzutreiben, um die Person zu ehren, die sein eigenes junges Leben gerettet hat.

UHRein Video von lokalen Nachrichten…

SPREAD The Love - Teile dies mit deiner eigenen Familie von Freunden in den sozialen Medien…