Ein Lachen am Tag hält den Doktor fern

Alle Nachrichten

https://www.goodnewsnetwork.org/images/stories/homelife/laughter-unschoolers.jpgLachen ist nicht nur ein gutes Gefühl. Es kann auch eine gute Medizin sein. Es ist gut für unser Herz und für unsere Seele.

Ich komme aus einer großen Großfamilie, und Lachen, Freude und Spaß waren immer wichtige Bestandteile des Adler-Clans. Es macht Sinn - Studien zeigen, dass Menschen in einer Gruppe dreißigmal mehr lachen. Ich bin überzeugt, dass wir alles im Leben durchstehen können, wenn wir darüber lachen und miteinander lachen können.


Nehmen wir zum Beispiel Sheila Dolan. Ihr Lachen hat sie zweimal vor dem Tod bewahrt - zumindest ist das ihre Einstellung dazu. 'Sheila weiß, dass sie nicht hier sein sollte, nachdem sie Brustkrebs und ein Blutbett im Gehirn besiegt hat, aber sie wird sich nicht für ihr außergewöhnliches Glück entschuldigen. Sie macht sich keine Gedanken über ihre Qual und macht sich keine Sorgen über ihre Tortur - sie macht häufig Witze und mit dem perfekten Timing eines erfahrenen Stand-up-Comedians. ' (( Sie können ihre Geschichte in den Worcester News lesen )

In Die Anatomie einer vom Patienten wahrgenommenen Krankheit erzählt Norman Cousins ​​seine Geschichte, dass er Anfang der 1970er Jahre mit einer seltenen, schmerzhaften und lähmenden Krankheit ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Als ihm gesagt wurde, dass es keine Heilung gibt, verließ Norman das Krankenhaus und war entschlossen, selbst eine Heilung zu finden. Norman wusste, dass negative Emotionen schädlich für den Körper sein können und argumentierte, dass auch das Gegenteil der Fall sein muss. Also lieh er sich einen Filmprojektor aus und entwarf seine eigene Behandlung, die Filme von Marx Brothers und alte Wiederholungen von Candid Camera beinhaltete. Bald stellte er fest, dass zehn Minuten Lachen zwei Stunden schmerzfreien Schlaf ermöglichten. Schließlich wurde seine schwächende Krankheit durch natürliche Heilmethoden in jeder Hinsicht geheilt, und als sein Fall im New England Journal of Medicine berichtet wurde, erhielt Norman mehr als dreitausend Briefe von dankbaren Ärzten auf der ganzen Welt.

https://www.goodnewsnetwork.org/images/stories/homelife/laughingtrav.jpgNormans Fall löste eine Reihe von Studien und eine fortlaufende Analyse aus, wie Lachen uns gesünder macht. Ärzte und Wissenschaftler wissen bereits, dass Lachen den Spiegel bestimmter Stresshormone senkt, die unter anderem für die Unterdrückung unseres Immunsystems und die Erhöhung unseres Blutdrucks verantwortlich sind. Sie haben auch festgestellt, dass hundertmaliges Lachen gleichbedeutend ist mit zehn Minuten am Rudergerät oder fünfzehn Minuten auf einem Heimtrainer. Wir sprechen von einem Ganzkörpertraining! Ein gesenkter Blutdruck, eine Erhöhung des Gefäßblutflusses und eine Sauerstoffversorgung des Blutes tragen zur zusätzlichen Heilung bei. Lachen kann auch unsere Zwerchfell-, Bauch-, Atem-, Gesichts-, Bein- und Rückenmuskulatur trainieren. Deshalb fühlen wir uns oft so müde, nachdem wir viel mit Freunden gelacht haben. Wir waren wirklich gerade im Fitnessstudio!

Forscher haben auch darauf hingewiesen, dass positive und negative Emotionen nicht gleichzeitig erlebt werden können. Wir können nicht gleichzeitig lachen und Schmerzen fühlen. Haben Sie jemals etwas Dummes getan, wie sich den Kopf zu stoßen, wenn Sie aufgestanden sind oder das Gleichgewicht verloren haben und ohne wirklichen Grund gefallen sind? In dem Moment, als es passierte, traf dich der Humor der Situation schneller als der Schmerz, m und die Chancen stehen gut, dass du, während du gelacht hast, nichts gefühlt hast. Erst als Sie aufgehört hatten zu lachen, spürten Sie die volle Wirkung des Geschehens und die Erkenntnis, dass es am Morgen einen blauen Fleck geben würde.


Lee Berk ist stellvertretender Direktor des Zentrums für Neuroimmunologie und außerordentlicher Forschungsprofessor für Pathologie und menschliche Anatomie an der School of Medicing der Loma Linda University in Kalifornien. Er und seine Kollegen haben im Laufe der Jahre viele Studien durchgeführt, die zeigen, dass Lachen uns nicht nur aus gesundheitlichen Gründen zugute kommt. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um uns auch emotional gut zu fühlen. 'Wir suchen Humor und Lachen, weil es sich gut anfühlt', sagt Berk. 'Es fühlt sich gut an, weil es das gesamte Limbi-System auslöst.'

Humor startet die Aktivität im Gehirn, die notwendig ist, um unseren Blutfluss zu steigern und positive Hormone und Endorphine freizusetzen. Wir spüren mehr Energie und negative Chemikalien in unserem Kleie werden wie Stress unterdrückt. Unterm Strich fühlen wir uns durch Lachen gut. Hier ist noch etwas Interessantes, auch wenn wir nicht in einer lustigen Stimmung sind. Wenn wir uns zum Lachen zwingen, reagieren unsere Körper genauso, wie wenn wir wirklich etwas Lustiges zum Lachen hätten. Wenn Sie das nächste Mal schlechte Laune haben, bringen Sie sich zum Lachen und warten Sie, bis diese Endorphine eintreten - Sie werden sich in kürzester Zeit viel besser fühlen.


(Verwandte Geschichten aus dem Good News Network: Studie zeigt, dass Lachen das Risiko für Herzerkrankungen verringert)

Dies ist Teil 1 einer Serie mit dem Titel „Wir wurden zum Lachen geschaffen“ von Debbie Macomber, die aus ihrem Buch entnommen wurde, Zusammenstricken: Entdecken Sie Gottes Muster für Ihr Leben .Debbie Macomber ist Schriftstellerin und Autorin von über 150 Romanen mit 70 Millionen gedruckten Büchern. Erfahren Sie mehr über Debbie und ihre Bücher unter www.debbiemacomber.com. Nachdruck mit freundlicher Genehmigung aus den Büchern von Faith Words.