80% der Wälder in Neuengland sind zurückgekehrt, nachdem sie für Ackerland gerodet wurden

Alle Nachrichten
Home Alle Nachrichten Gute Erde 80% der Wälder in Neuengland sind zurückgekehrt, nachdem sie für Ackerland gerodet wurden
  • Alle Nachrichten
  • Gute Erde

80% der Wälder in Neuengland sind zurückgekehrt, nachdem sie für Ackerland gerodet wurden

Von Terry Turner - 22. März 2016

National Forest public domain USDA

Bäume haben in ganz Neuengland ein atemberaubendes Comeback erlebt. Sie haben sich verzweigt, um Millionen Morgen ehemaliges Ackerland zu übernehmen, und zu einem Wiederaufleben der Tierwelt geführt, wie es sonst nirgendwo im Land der Fall ist.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts haben die Landwirte die hoch aufragenden Bäume abgeholzt, um Getreide anzubauen. Die Wälder bedeckten nur etwa 28% von Neuengland. Jetzt, 160 Jahre später, bedecken Harthölzer und Kiefern 80% des Horizonts und machen den Nordosten zur am stärksten bewaldeten Region in den USA.

ERHALTEN SIE MIT UNSERER APP MEHR GUTE UMWELTNEUHEITEN ->KOSTENLOSER Download für Android und iOS

anna breytenbach dvd

Die Landwirtschaft, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, machte dem Industriezeitalter Platz, und Familien zogen in Städte und Vororte, um besser bezahlte Jobs zu bekommen. Wenn man heute tief in den Wald wandert, kann man die Überreste von Steinzäunen sehen, die einst an Bauernfelder grenzten.

Mehr Wälder geben Wildtieren auch die Chance auf ein großes Comeback. Tiere, die einst im Nordosten der USA für gejagt und gefangen gehalten wurden, gedeihen.

AUSCHECKEN:In Maine gefundener riesiger Kastanienbaum könnte helfen, eine fast ausgestorbene Art zu retten

Bären, Biber, Robben und Vögel, von Spechten bis zu Adlern, haben das Land wieder besiedelt, da Wälder verlassene Felder übernommen haben. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es in Massachusetts nur noch wenige hundert Hirsche - heute gibt es mehr als 85.000 im Bundesstaat.

Noch vor 10 Jahren hatte Vermont keine nistenden Weißkopfseeadler. Letztes Jahr zählten Naturschützer 14 Paare, die 24 Küken im Staat schlüpften.

VERBUNDEN: Die Abholzung des Amazonas in Brasilien ist in zehn Jahren um 90% gesunken

'Es fühlt sich fast so an, als ob wir in ein Zeitalter der Wunder eintreten', sagte John Banks, Direktor für natürliche Ressourcen bei der Penobscot Nation, einem Indianerstamm in Maine, gegenüber dem Boston Globe. 'New England macht viele Exzesse des Industriezeitalters rückgängig. Fische schwimmen frei zu ihren alten Laichplätzen. Große Vögel sind wieder kühn am Himmel. ''

Stachelschwein und Hund

Teilen Sie die guten Nachrichten der Natur…

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Natur
  • Abholzung
  • Bäume
  • Tiere
  • Massachusetts
  • Maine
  • NewsCred
  • Vermont
Terry Turner

Vorgestelltes Produkt

16. Dezember 2018 Gründer-Blog

Wählen Sie Ihre Nachrichten

Wählen Sie Ihre Nachrichten Wählen Sie Kategorie Gute Gespräche Gutes Leben Gutes Geschäft Gutes Geschäft GNN Podcast Alle Nachrichten USA Welt Inspirierende Tiere Lachen Gute Erdenhelden Kinder Selbsthilfe Gründer Blog Wissenschaft Gesundheit Kunst & Freizeit Prominente Sport Religion Bewertungen Zu Hause Business Top Videos Español Gute Bissen An diesem Tag In der Geschichte Zitat des Tages 13. März 2018 Gründer-Blog