7-jährige Gastgeber Adorable Mini-Prom für Babysitter, dessen Veranstaltung abgesagt wurde

Alle Nachrichten
Foto von Elissa Rogers / Becky Chapman

Dieser 7-jährige Junge aus Raleigh, North Carolina, ist vielleicht nicht alt genug, um die Highschool zu besuchen, aber er hat sich als ein ziemlicher Abschlussballkönig erwiesen, seit er zur Rettung seiner herzzerreißenden Nanny gekommen ist.

Die 17-jährige Rachel Chapman hatte vor dem Ausbruch des neuartigen Coronavirus fast ein Jahr lang den jungen Curtis Rogers gebabysittet. Rachel war ein beliebter Teil der Rogers-Familie geworden, nachdem sie Curtis von der Schule abgeholt, ihn zum Klavierunterricht gebracht und ihm bei seinen Hausaufgaben geholfen hatte.


Nachdem die COVID-19-Sperren ihre Schulen geschlossen und sie in die Quarantäne gezwungen hatten, konnten sich Rachel und Curtis zwei Monate lang nicht sehen.

VERBUNDEN:: Nach wochenlangen Kämpfen, um das Ende zu erreichen, überraschte der Friseur mit einem Trinkgeld von 2.500 US-Dollar vom begehbaren Kunden

Rachel, die eine ältere Schülerin der Sanderson High School ist, hat nicht nur die Familie Rogers vermisst, sondern war auch besonders traurig über die Absage ihres Abschlussballes und der Eröffnungszeremonie.

Als Curtis von Rachels Abschlussball hörte, bestand er darauf, einen sozial distanzierten 'Mini-Abschlussball' für seine geliebte Nanny in ihren Hinterhof zu werfen.


Der Junge zog auch alle Register für die Feier - er benutzte sogar ein riesiges 'Promposal' -Schild, um Rachel zu der Veranstaltung einzuladen.

Foto von Elissa Rogers / Becky Chapman

Am Tag des Mini-Abschlussballs zog Curtis einen lila Anzug an, der zu Rachels Abschlussballkleid passte. er stellte einen schicken Esstisch im Hinterhof mit all ihren Lieblingsspeisen von Chick-Fil-A auf; und nachdem sie ein Glas Saft gehoben hatten, um auf seinen Babysitter anzustoßen, tanzten sie sechs Fuß einander gegenüber, um die soziale Distanz aufrechtzuerhalten.


'Ich war so überrascht', sagte Rachel Guten Morgen Amerika . „Ich hatte keine Ahnung, dass er alles geben würde. Es war sehr nachdenklich und süß. '

'Ich habe es geplant, weil Rachel mich wahrscheinlich nur oft sehen wollte und sie auch eine der besten Personen ist, die ich kenne', sagte Curtis WTVD . 'Rachel ist eine unserer Lieblingspersonen und Rachel ist wie die beste Nanny aller Zeiten.'

Benötigen Sie weitere positive Geschichten und Updates aus der COVID-19-Herausforderung? Für eine erhebendere Abdeckung, klicken Sie hier .

(SEHENdie Berichterstattung unten)


Multiplizieren Sie die guten Nachrichten, indem Sie diese süße Geschichte mit Ihren Freunden in den sozialen Medien teilen…