Der 21-jährige Hotelangestellte wurde als Held gefeiert, nachdem er sich während 36 Stunden Überschwemmungen in Texas um 90 Gäste gekümmert hatte

Alle Nachrichten
Home Alle Nachrichten Helden 21-jähriger Hotelangestellter als Held gefeiert, nachdem er sich um 90 Gäste gekümmert hat ...
  • Alle Nachrichten
  • Helden

Der 21-jährige Hotelangestellte wurde als Held gefeiert, nachdem er sich während 36 Stunden Überschwemmungen in Texas um 90 Gäste gekümmert hatte

Von McKinley Corbley - 23. September 2019

Die # Flut wird in #houston pic.twitter.com/693QXLaXGX immer schlimmer

- Marc Longoria (@MarcLongoria), 19. September 2019

Als Anfang dieser Woche Dutzende von Menschen in einem Hotel in Texas inmitten von Überschwemmungen gefangen waren, wurde ein 21-jähriger Angestellter als ihr Held gefeiert.

Satchel Smith verwaltet normalerweise nur die Rezeption im Homewood Suites in Beaumont. Nachdem sein Vater ihn am Mittwoch zur Arbeit abgesetzt hatte, erwartete er, seine reguläre 8-Stunden-Schicht zu arbeiten, bevor er später am Abend nach Hause ging.

Freak auf Italienisch

Das war, bis der tropische Sturm Imelda durch die Gegend rollte und viele der örtlichen Straßen und Autobahnen überflutete.

Smith war jetzt der einzige Mitarbeiter, der das Hotel mit 90 eingeschlossenen Gästen leitete - und er stellte sich der Herausforderung mit beeindruckender Anmut und Begeisterung.

VERBUNDEN: Kreuzfahrtpassagiere verwandeln ihre Reise in eine humanitäre Mission, indem sie der Besatzung helfen, Mahlzeiten für Hurrikanopfer vorzubereiten

Von jemandem tief geliebt zu werden, gibt dir Kraftbedeutung

Angela Chandler, eine der Gäste, die unter Smiths Obhut im Hotel wohnten, machte ein Foto des Studenten und veröffentlichte es auf Facebook, damit sie ihn für seine Arbeit loben konnte.

»Satchel war die ganze Nacht hier«, schrieb sie. „Seine Mitarbeiter konnten es nicht zur Arbeit schaffen, also blieb er. Er hat die Telefone besetzt, jede unserer Fragen beantwortet, dafür gesorgt, dass wir eine heiße Tasse Kaffee oder Tee getrunken haben, und uns geholfen, ein warmes Frühstück zu servieren. Er hat diese Situation mit Anmut, Freundlichkeit und einem schönen Lächeln im Gesicht behandelt. '

Smith war 36 Stunden lang Manager des Hotels, Rezeptionist, Instandhalter und Küchenpersonal. Zum Glück war er in seiner Arbeit nicht ganz allein; Viele der Gäste schlossen sich zusammen, um ihm zu helfen, die Mahlzeiten zu servieren und das Geschirr zu spülen - wofür er besonders dankbar war, da der Student zugibt, dass er kein sehr guter Koch ist.

MEHR: Anonymer Mann gab fast 50.000 US-Dollar für Generatoren und Lebensmittel für Hurrikanopfer auf den Bahamas aus

Andere Gäste meldeten sich sogar freiwillig, um Smith zu helfen, dem Regenguss zu trotzen und den in der Nähe gestrandeten Truckern sauberes Wasser und Essen zu bringen.

'Die Gäste waren sehr hilfsbereit', sagte er CNN. 'Es war im Grunde wie eine große Familie.'

Nachdem sein Kollege am Freitag angekommen war, konnte Smith ein kurzes Nickerchen machen, bevor er wieder zur Arbeit ging und darauf wartete, dass seine Familie ihn abholte.

Seien Sie sicher und teilen Sie die unglaubliche Geschichte mit Ihren Freunden in den sozialen Medien…

die Tigerfamilie
Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Sicherheit
  • Inspirierend
  • Jugend
  • Texas
  • Arbeitskräfte
  • Notfall
  • NewsCred
McKinley Corbley