11-jähriger erfindet Non-Spill-Cup für Großvater mit Parkinson

Alle Nachrichten
Home Alle Nachrichten Kinder 11-jähriger erfindet Non-Spill-Cup für Großvater mit Parkinson
  • Alle Nachrichten
  • Kinder

11-jähriger erfindet Non-Spill-Cup für Großvater mit Parkinson

Von Good News Network - 11. Juni 2014

grandfather-with-kangaroo-cup-invented-fro-him-FB.jpg

Ein junges Mädchen hat für ihren Großvater eine auslaufsichere Tasse erfunden, deren unsichere Hände ihn dazu veranlassten, Getränke zu verschütten.

dick van dyke flash mob

Lily Born aus Chicago begann vor einigen Jahren mit der Bildgebung von Lösungen, um ihm zu helfen, besser mit Parkinson umzugehen. Dann hatte sie die Idee, Beine an seinem Becher zu befestigen, um zu verhindern, dass er verschüttet wird. Der Kangaroo Cup war geboren.

Die erste Keramikversion erwies sich als zu zerbrechlich und unbequem, um sie zu halten, und so gingen Lilly und ihre Eltern zurück zum Zeichenbrett. Diese Woche haben sie mit einer Online-Kickstarter-Kampagne erfolgreich Geld gesammelt, um die Verbesserungen zu finanzieren.


Die neuen Tassen aus formbarem Prototyping-Kunststoff sind stapelbar, unzerbrechlich und mikrowellen- und spülmaschinenfest. Das neue dreibeinige Design ist immer noch spitzenfest und verfügt über eine erhöhte Basis, wodurch weniger Untersetzer erforderlich sind. Es besteht aus BPA-freiem Kunststoff.

Ein stahlhartes Material ist nicht elastisch

Die Kampagne verkauft im Wesentlichen die 9-Unzen-Tassen vor - zum Beispiel ein 4er-Set für 25 US-Dollar. Sie haben bereits 37.000 US-Dollar gesammelt, noch 26 Tage.

'Nur weil du ein Kind bist, heißt das nicht, dass du keine großen und großartigen Dinge tun kannst', sagt der Designer im Teenageralter.

UHR ihr Video unten ...

Coffee Cup

Willst du einen Morgenstoß guter Nachrichten?


  • STICHWORTE
  • Geschäft
  • Kinder
  • Innovation
  • Erfindung
  • Jugend
Netzwerk für gute Nachrichten