100% der Zwiebelabfälle sind die größte Fabrik

Alle Nachrichten

Zwiebel-Produktionslinie.jpgDer größte Zwiebelverarbeiter des Landes begann diese Woche damit, 100 Prozent seines Zwiebelabfalls - 300.000 Pfund pro Tag - in ultrareine elektrische Energie umzuwandeln, um seine gesamte Fabrik mit Strom zu versorgen und die Treibhausgasemissionen um bis zu 30.000 Tonnen pro Jahr zu senken.

Indem Gills Onions den Saft aus Zwiebelabfällen extrahiert und fermentieren lässt, erzeugt er Biogas - genug, um seine Fabrik, das entspricht 460 Haushalten, vollständig mit Strom zu versorgen - und spart dem Unternehmen jährliche Stromkosten in Höhe von 700.000 USD. Dies spart weitere 400.000 US-Dollar an Versandkosten, die früher zum Transport des Zwiebelabfalls verwendet wurden.


Das mit Zwiebelsaft betriebene Advanced Energy Recovery System des Unternehmens wurde am Donnerstag in der Zentrale in Oxnard, Kalifornien, vorgestellt. Nach dem Extrahieren des Saftes aus Zwiebelabfällen kann er in einem speziellen Verarbeitungssystem fermentieren. Das erzeugte Methangas wird zu Brennstoffzellen geleitet, die Wärme und Wasser sowie eine geringe Menge CO2 erzeugen. Das übrig gebliebene Stückchen Zellstoff wird in das zentrale Tal Kaliforniens transportiert und an Kühe verfüttert, um den virtuellen Null-Abfall-Prozess abzuschließen.

Durch Maßnahmen gegen den Klimawandel und die Installation neuer Geräte im Rahmen des kalifornischen Incentive-Programms zur Eigenerzeugung wird Southern California Gas Co. Gills Onions einen Incentive-Check in Höhe von 2,7 Millionen US-Dollar gewähren. Bis heute ist es eines der größten Projekte dieser Art, die seit Beginn des Programms im Jahr 2001 installiert wurden, um die Verbraucher zu ermutigen, ihre eigene Energie zu erzeugen.

Gouverneur Arnold Schwarzenegger schrieb einen Glückwunschbrief an Gills Onions. 'Kalifornien ist stolz darauf, führend in Sachen Nachhaltigkeit zu sein und auch die besten Produkte des Landes zu produzieren', sagte er. „Sie bieten nicht nur hochwertige Zwiebeln an, sondern setzen auch innovative Techniken ein, um Abfall zu reduzieren und die Energieeffizienz zu steigern. Dadurch wird unser Staat umweltfreundlicher als je zuvor.“

Gills Onions ist ein 25-jähriger Familienbetreiber und Küchenmaschine. Für weitere Informationen besuchen Sie www.gillsonions.com .